Home

Für mehr Menschlichkeit

Im Zeitalter von Sparmassnahmen, Effizienz- und Effektivitätssteigerung, Optimierungen, Reorganisierungen, Wachstum und Gewinnmaximierung geht die Menschlichkeit verloren. Um diesem Trend entgegen zu steuern, braucht es heute wie vor dreissig Jahren Grüne Politik. Denn die Grünen setzen sich nicht ausschliesslich und einzig alleine für die Umwelt ein, sondern Grüne Politik beinhaltet ebenso eine nachhaltige Wirtschaft wie auch soziale und weltweite Gerechtigkeit.

Solange Wohlstand mit Reichtum und unbegrenztes Wachstum verwechselt wird und andere Werte wie auch die Lebensqualität im Alltag nichts zählen, solange wird es das Engagement der Grünen brauchen.

Damit der soziale Graben überwunden werden kann und die Menschlichkeit wieder im Vordergrund steht, werden wir nicht müde, uns für die zukünftige Generationen einzusetzen. Deshalb wollen wir mit den knappen Ressourcen schonend umgehen und Wiedergebrauch und Recycling fördern, wir setzen uns für gesunde und saisonale Lebensmittel ein und achten auf die Biodiversität auf dieser Erde.

Damit die Denkwende – die Erde, unser einziges Gut, worauf wir leben  – eintritt, müssen gerechte Steuern, faire Löhne und tragfähige Sicherungsnetze für alle Menschen zugänglich sein.

Deshalb bin ich stolz, eine Grüne zu sein. Und Sie?